Abenteuer mit Hunden erleben!

Dorrit Franze hat neben zahlreichen Fortbildungen erfolgreich die Ausbildung zum „International Dog Trainer“ bei Turid Rugaas und Ann-Lill Kvam absolviert. Als Hundetrainerin gründete sie die „Abenteuerhundeschule“ (www.abenteuer-hundeschule.de) und hat sich auf Nasenarbeit sowie die Arbeit mit verhaltensauffälligen Hunden spezialisiert. Als Rechtsanwältin sowie Fachanwältin für Strafrecht und Wirtschaftsjuristin (Uni BT) arbeitet sie von ihrer Kanzlei in Bayreuth (www.kanzlei-franze.de) aus bundesweit u.a. mit Spezialisierung auf Tierrechte und insbesondere Hunderecht. In Vorträgen und zahlreichen Veröffentlichungen sowie Fernsehauftritten engagiert sie sich für die Verankerung von Tierrechten und setzt sich für die Rechte von Hunden ein. So kam es auch, dass ihre spanische Straßenhündin „Lupa“ bei ihr einzog.